Wenn Indiana Jones mit dem Raumschiff Enterprise durch die arabische Wüste gleitet und ein Student Kung Fu kämpfend die Bierflaschen köpft, kann man sich sicher sein, dass die „Musketiere“ aus Oberschwandorf für ihr Jahreskonzert wieder ein breitgefächertes Programm zusammengestellt haben. Bewusst wurde in diesem Jahr auf ein spezielles Motto verzichtet, um in jedem Fall für die Gäste ein abwechslungsreiches Konzert bieten zu können. Mit einem Probewochenende in Herrenwies und etlichen Registerproben haben sich die Musiker schon intensiv vorbereitet und befinden sich momentan in der „Feinschliffphase“. Am 28. März möchte der Musikverein seine Gäste herzlich willkommen heißen und sie für ein paar Stunden aus dem Alltag entführen. Einlass in die Turn- und Festhalle in Oberschwandorf ist ab 18:30 Uhr. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr. Karten im Vorverkauf sind bei der Bäckerei Broß in Oberschwandorf und über alle aktiven Musiker für 7,00€ erhältlich. An der Abendkasse 8,00€. Selbstverständlich kann an diesem Abend die Küche zu Hause geschont werden. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Die Spieler des Musikverein freuen sich darauf ihren Besuchern wieder ein interessantes Konzert unterbreiten zu dürfen.  

Am Samstag den 07.12.2019 wird der Nikolaus ab 17:00 Uhr am Feuerwehrhaus in Oberschwandorf zu weihnachtlichen Klängen des Musikvereins erwartet.

Alle große und kleine Kinder sind recht herzlich eingeladen, ihn vor dem Bürgerhaus zu empfangen. Natürlich hat er für die Kleinsten sicher wieder etwas leckeres mitgebracht. Aber auch an die Erwachsenen ist gedacht. Die Freiwillige Feuerwehr wird alle Besucher mit Roten Würsten, Punsch und Glühwein versorgen.

Auch die ev. Kirchengemeinde Ober – und Unterschwandorf wird wieder an der Feier in vorweihnachtlicher Atmosphäre teilnehmen.

Der Nikolaus, die Feuerwehr sowie die Kirchengemeinde und der Musikverein freuen sich auf viele große und kleine Besucher.

Am 2. und 3.November ist es endlich wieder so weit. Der Musikverein „Die Musketiere“ wird in der Turn – und Festhalle in Oberschwandorf wieder zu seinem traditionellen Herbstfest einladen. Nach dem großen Zuspruch im letzten Jahr, wird es auch 2019 eine zweitägige Veranstaltung mit Schnitzel, Schlachtplatte und natürlich wie bei einem Musikverein nicht anders zu erwarten, viel Blasmusik sein. Am Samstagabend konnte erneut die Blaskapelle „Blecherlich“ die schon im letzten Jahr beim Frühschoppen einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, verpflichtet werden. Und auch am Sonntag wird nach dem Gottesdienst in der Halle die in Oberschwandorf schon bekannte Formation „D’Hofkapell“ für ordentlich Stimmung im Haus sorgen.

Präsentation1

P1110082

 

Nachmittags wird Kaffee und Kuchen angeboten.  An beiden Tagen ist der Eintritt wie immer frei. Grund genug die Küche zu schonen und das Wochenende in geselliger Runde zu genießen. Selbstverständlich wird es bei der Schlachtplatte wieder einen Sraßenverkauf geben. Der Umwelt zu liebe, dürfen sehr gerne auch eigene Behälter zum Transport der angebotenen Speisen mitgebracht werden. Die „Musketiere“ freuen sich schon heute auf ein harmonisches Wochenende und würden gerne möglichst viele zufriedene Gäste bei ihrem Herbstfest begrüßen.

 

CCF02102019_00000

Beitrag aus der „Portokasse“  für den guten Zweck

 

Haushalte übermitteln ihren Stromverbrauch online – Netze BW bedankt sich mit Spende des eingesparten Portos

Haiterbach. Etwas aus der Portokasse bezahlen – diese Redewendung erhält im Falle der Netze BW – Aktion „Zählerstand online erfassen“ eine positive Bedeutung. Dieser Tage übergab Frank Brenner von der Netze BW GmbH einen Spendenscheck in Höhe von  542,25 Euro für den Musikverein „Die Musketiere“ Oberschwandorf e.V.. Bianca Herbstreit, Erste Vorsitzende des Vereinsvorstands, freut sich: „Jeder zusätzliche Euro, der uns und unsere Arbeit unterstützt, ist natürlich sehr willkommen.“ Herbstreit dankte allen Haushalten in Haiterbach, die sich an der Aktion beteiligt haben. Denn die hatten dadurch, dass sie ihren Zählerstand online mitteilten zur Spende beigetragen.

Seit dem vergangenem Jahr ruft die Netze BW dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr postalisch, sondern elektronisch zu übermitteln: per E-Mail, WhatsApp, QR – Code oder auf der Unternehmens – Homepage. Die Netzkunden sparen dadurch Zeit und die Netze BW optimiert die Qualität der Datenerfassung. Und obendrein wird durch den Verzicht auf Papier und Transport per Post ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet. „Wenn immer mehr der Netze BW Kunden auf die Zählerkarte verzichten, kann also jede Menge CO2 und Energie eingespart werden“ , so Frank Brenner.

Mit der Aktion soll eine kleine Zusatzmotivation geschaffen werden: Für jeden Zählerstand, der pro Kommune erfasst wird, geht das eingesparte Rückporto an eine dort tätige gemeinnützige Organisation. Zur Verwendung des Beitrags kann die Kommune Vorschläge machen. Die Aktion wird in diesem Jahr fortgeführt.

Informationen unter: www.netze-bw.de/Zaehler/Stromzaehler

Nachdem wegen der Neugestaltung des Dorfplatzes rund um das Bürgerhaus im vergangenen Jahr kein Waldachfest ausgerichtet wurde, freuen sich die „Musketiere“ schon wieder auf ihr diesjähriges Traditionsfest.

Am Samstag den 29. Juni wird das Fest ab 17:00 Uhr beginnen.

Alle Musikanten der näheren und weiteren Umgebung sind auch dieses Jahr wieder dazu eingeladen, am Musiker-Flashmob in Oberschwandorf teilzunehmen. Nachdem beim letzten Mal die Musiker aus Egenhausen den Wanderpokal für die größte aktiv teilnehmende Gruppe erspielt haben, sind wieder alle Vereine, Musikgruppen oder auch Einzelpersonen dazu aufgerufen, die Trophäe zurück zu ergattern. Wie bisher gibt es für die drei größten Gruppen auch wieder einen Geldpreis zu gewinnen. Um für den richtigen Ansatz zu sorgen, erhält jeder Musiker, der sich kurz persönlich vor Ort anmeldet ein Freigetränk. Es lohnt sich also in jedem Fall wieder dabei zu sein.

Gespielt werden am Samstag um 20:00 Uhr die nachfolgende Stücke:

– Böhmischer Traum, arr. Siegfried Rundel

– Bozner Bergsteiger-Marsch, arr. Sepp Tanzer

– Auf der Vogelwiese, arr. Franz Bummerl

– Wir Musikanten, arr. Kurt Gäble

– Unser Schwabenland, arr. Siegfried Rundel

(Bitte entsprechende Noten – falls notwendig – mitbringen, da es aus urheberrechtlichen Gründen nicht erlaubt ist, Kopien bereitzustellen.)

image_display.php?image=1216669-3.jpg

Für weitere Stimmung wird an diesem Abend die Bauernkapelle Böffingen sorgen. Die „Musketiere“ freuen sich wie immer besonders auf alle Gäste, die in Dirndl und Lederhose kommen und somit für die richtige Atmosphäre sorgen.

Sonntags startet der Tag mit einem Gottesdienst im Festzellt, zu dem die Gemeinde recht herzlich eingeladen ist. Anschließend werden der Musikverein Rexingen und der Musikverein Weiler die Besucher unterhalten.

image_display.php?image=1216670-3.jpg

Die „Musketiere“ Oberschwandorf freuen sich bereits auf das Festwochenende und haben bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein natürlich für das leibliche Wohl bestens vorgesorgt.

Der Musikverein „Die Musketiere“ Oberschwandorf wird am 26. Mai von 11:00 Uhr – 13:00 Uhr die Kommunal – und Europawahlen mit einem Platzkonzert begleiten. Mit Roten Würsten und Kaltgetränken können sich die Gäste vor Ort nochmals für die anstehende Wahl stärken. Zusätzlich wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Zu diesem Anlass besteht für Interessenten auch wieder die Möglichkeit sich unverbindlich über den Verein und eine eventuelle aktive oder auch passive Mitgliedschaft zu informieren.

Die Musketiere freuen sich auf eine möglichst hohe Wahlbeteiligung und viele Zuhörer zum Platzkonzert.

Helden – Götter – Musketiere

Unter diesem Motto wird am 23. März 2019 der Musikverein „Die Musketiere“ Oberschwandorf sein Jahreskonzert veranstalten. Auf der Bühne werden die Musiker den Besuchern neben traditionellen Märschen und Polkas auch Höhepunkte aus Filmmusiken und einem Musical präsentieren. Unter der musikalischen Leitung des neuen Dirigenten Jochen Stübenrath wird momentan ein interessantes Programm erarbeitet, bei dem für die Besucher wieder einiges geboten sein wird. Ein besonderes „Schmankerl“ wird auch die musikalische Aufarbeitung eines bekannten Märchens sein.

image_display.php?image=1178057-3.jpg

Karten sind im Vorverkauf für 7,00 € bei der Bäckerei Broß in Oberschwandorf und bei allen aktiven Musiker erhältlich.  An der Abendkasse beträgt der Eintritt 8,00 €.

Saalöffnung: 23.03.2019 ab 18:30 Uhr

Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Am Freitag 25. Januar 2019 findet die diesjährige Jahreshauptversammlung des Musikvereins „Die Musketiere“ Oberschwandorf um 20:00 Uhr im Bürgersaal statt.

Alle Mitglieder, Freunde und Gönner laden wir hierzu herzlich ein.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:
(Änderungen vorbehalten)

1. Begrüßung durch die Vorsitzende
2. Totenehrung
3. Bericht der Vorsitzenden
4. Bericht des Schriftführers
5. Bericht des Kassiers
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Bericht des Jugendleiters                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    8. Bericht des Zeugwarts
9. Diskussion der Berichte
10. Entlastung des Vorstandes
11. Wahlen
12. Satzungsergänzung zur DSGVO 13. Verschiedenes

Anträge an die Versammlung können bis 20.01.2019 bei der 1. Vorsitzenden Bianca Herbstreit, Gehren 4, 72221 Haiterbach, Tel: 07456 / 7167 gestellt werden.

Am Samstag den 08.12.2018 wird der Nikolaus ab18:00 Uhr am Feuerwehrhaus in Oberschwandorf zu weihnachtlichen Klängen des Musikvereins erwartet.

image_display.php?image=1149988-3.jpg

Alle große und kleine Kinder sind recht herzlich eingeladen, ihn vor dem Bürgerhaus zu empfangen. Natürlich hat er für die Kleinsten sicher wieder etwas leckeres mitgebracht. Aber auch an die Erwachsenen ist gedacht. Die Freiwillige Feuerwehr wird alle Besucher mit Roten Würsten, Punsch und Glühwein versorgen.

Auch die ev. Kirchengemeinde Ober – und Unterschwandorf wird wieder an der Feier in vorweihnachtlicher Atmosphäre teilnehmen.

Der Nikolaus, die Feuerwehr sowie die Kirchengemeinde und der Musikverein freuen sich auf viele große und kleine Besucher.

Herbstfest mit Schlachtplatte

Die Musketiere Oberschwandorf veranstalten ihr diesjähriges Herbstfest am 03.und 04. November in der Turn – und Festhalle Oberschwandorf. Da das Waldachfest wegen der Baumaßnahmen rund um das Bürgerhaus dieses Jahr ausgefallen ist, hat sich der Verein wie schon angekündigt dazu entschlossen,ein etwas größeres Herbstfest zu veranstalten. Am Samstagabend wird die Halle ab 18:00 Uhr geöffnet sein. Es ist uns gelungen wieder D´Hofkapell zu engagieren. Die Kapelle hat schon im letzten Jahr das Publikum mit zünftiger böhmisch – mährischer Blasmusik begeistert.

image_display.php?image=1124782-3.jpg

Am darauf folgenden Sonntag findet der Gottesdienst ab 10:00 Uhr in der Halle statt. Anschließend wird die Blaskapelle „Blecherlich“ die Gäste über die Mittagszeit unterhalten. Der Eintritt hierzu ist wie auch am Vorabend frei.

image_display.php?image=1124783-3.jpg

An beiden Tagen werden eine herzhafte Schlachtplatte, Schnitzel, Pommes sowie Zwiebelkuchen serviert. Sonntags zusätzlich Kaffee und Kuchen.

Der Musikverein “ Die Musketiere “ freut sich schon heute auf ihren Besuch.