Autor: Harry Lutz (am: 02.10.2019)

02

Okt

Mit Sauerkraut und Blasmusik

Am 2. und 3.November ist es endlich wieder so weit. Der Musikverein „Die Musketiere“ wird in der Turn – und Festhalle in Oberschwandorf wieder zu seinem traditionellen Herbstfest einladen. Nach dem großen Zuspruch im letzten Jahr, wird es auch 2019 eine zweitägige Veranstaltung mit Schnitzel, Schlachtplatte und natürlich wie bei einem Musikverein nicht anders zu erwarten, viel Blasmusik sein. Am Samstagabend konnte erneut die Blaskapelle „Blecherlich“ die schon im letzten Jahr beim Frühschoppen einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, verpflichtet werden. Und auch am Sonntag wird nach dem Gottesdienst in der Halle die in Oberschwandorf schon bekannte Formation „D’Hofkapell“ für ordentlich Stimmung im Haus sorgen.

Präsentation1

P1110082

 

Nachmittags wird Kaffee und Kuchen angeboten.  An beiden Tagen ist der Eintritt wie immer frei. Grund genug die Küche zu schonen und das Wochenende in geselliger Runde zu genießen. Selbstverständlich wird es bei der Schlachtplatte wieder einen Sraßenverkauf geben. Der Umwelt zu liebe, dürfen sehr gerne auch eigene Behälter zum Transport der angebotenen Speisen mitgebracht werden. Die „Musketiere“ freuen sich schon heute auf ein harmonisches Wochenende und würden gerne möglichst viele zufriedene Gäste bei ihrem Herbstfest begrüßen.

 

CCF02102019_00000